Landstreicher Konzerte präsentiert:
Concert
Su
17.11.19
Doors
18:30
Start
19:30
Medium tourplakat sonata arcitca

SONATA ARCTICA

„The Raven still flies over Europe"
+ EDGE OF PARADISE
+ TEMPLE BALLS

SONATA ARCTICA

„Inspiration entsteht durch die Welt um mich herum.“ (Tony Kakko)

„Ich lasse es zu – mit nur wenigen Einschränkungen – dass sich die Musik von selbst schreibt und genieße einfach die Reise“, offenbart der charismatische Kreativkopf und Chefdenker dieser finnischen Soundschmiede und strahlt dabei eine innere Ruhe als auch Sympathie aus, die von einer in die andere Sekunde sofort in den Bann zu ziehen vermag. Unumstritten: Tony Kakko – seines Zeichens Sänger, Komponist und Texter der Melodic Metal Heroen von SONATA ARCTICA – ist ein musikalisches Genie und Ausnahmetalent. Er verfügt über ein immens filigranes als auch exzellentes Gespür für unvergleichliche, zutiefst epische, komplexe Klangkaskaden, die nicht nur ins Ohr, sondern noch wesentlich tiefer; unter die Haut und in die Seele gehen… Genau jene atmosphärisch-elegische Finesse im Soundkosmos, der seit jeher von einem vielschichtigen Facettenreichtum und konträren Wechselspiel der Emotionen lebt, zeichnet die Nordmänner und ihre visionäre Virtuosität essentiell aus. So verschmelzen Gefühl und schönste Melodik zu einer verführerischen Symbiose mit gleichermaßen druckvoll-energetischen, als auch dynamisch-treibenden Passagen und ergänzen sich nahezu magisch. Längst schon haben SONATA ARCTICA eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie zur absoluten Speerspitze im Melodic Metal zählen. Keine andere Formation lässt Emotionen, Tiefe und Melancholie in derart harmonischer Vollendung mit metallischer Wucht fusionieren.

Gegründet vor sage und schreibe nunmehr 20 Jahren, avancieren die Finnen innerhalb kürzester Zeit zu einem Garant bester melodischer Metal Kost – die nur so vor Spielfreude und Energie strotzt – komplettiert mit einer besonderen, individuellen Note, der hymnischen Stimme von Tony Kakko sowie einem exquisiten Händchen für eingängige Nummern mit exorbitanten Hitpotential. Neun Meisterwerke sind in den letzten zwei Jahrzehnten der Bandgeschichte entstanden; stilistisch haben es sich SONATA ARCTICA niemals nehmen lassen, ebenfalls neue Wege auszuprobieren, die alten Pfade und Gewohnheiten hinter sich zu lassen – vom klassischen Melodic Metal zu progressiveren Exkursionen, um letztendlich das Beste vieler Klangwelten miteinander zu verbinden.

„Talviyö” ist ein immens organisches, live-orientiertes Werk geworden, der Sound hat eine faszinierende Dynamik und einen besonderen Touch. Die Basis-Instrumente wurden in dieser Produktion live eingespielt und mit Mikko Tegelman als Produzenten im finnischen Studio57 in Alaveteli aufgenommen. „Mikko hat das Beste aus uns rausgeholt, selbst bei den eher experimentellen Geschichten – und mit einem externen Produzenten zu arbeiten, war auch für uns neu”, bringt Keyboarder Henrik „Henkka“ Klingenberg zu Protokoll und schmunzelt: „Mikko hat uns den richtigen Kick in den Allerwertesten gegeben. Herausgekommen sind klasse Songs, die voller Energie und Kraft stecken und gewaltig den Staub aus den Boxen wirbeln. Außerdem haben wir einiges Neues ausprobiert. Ich bin verdammt stolz, dass es uns zudem gelungen ist, das Live-Feeling auf Platte zu bringen.“ Abschließend bleibt nicht viel zu sagen, außer, dass SONATA ARCTICA auch dieses Mal wieder mit Bravour unter Beweis stellen, dass sie die Könige des melodisch-skandinavischen Melodic Metal sind. Tony definiert „Talviyö“ übrigens als dritte Säule des neuen SONATA ARCTICA Klangkonstruktes. „Grob lässt sich unsere Karriere in drei Zeitalter unterteilen – und dieses Album ist jetzt das dritte Werk des dritten Zeitalters.“ Vor allem aber manifestiert „Talviyö“ eines deutlicher denn je: Diese Band ist ein wahrer Kreativbrunnen der Superlative und wird auch in Zukunft noch Wunderbares kredenzen. Bleiben wir gespannt, in welche Dimensionen uns SONATA ARCTICA noch führen werden…


Presented by
Small 14eab4a77cca6d79733e40ddaaa0015d4c6f1549Small 655px emp logo.svgSmall vertikal concertsSmall metaldeSmall rockit logoSmall bildschirmfoto 2016 12 15 um 10.33.16Small nuclear blast 1Small ed2a1ae157a269f3e36c3b79c4ccb6601d858d9a