Festsaal Kreuzberg Booking präsentiert:
Konzert
Fr
29.12.17
Einlass
20:00
Start
21:00
Medium dldgg

DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

+ ZIMT
+ MICHAEL GIRKE (JETZT!)
Medium dldgg

DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Pressezitate


"Was soll das also alles? Keine Ahnung, aber es hat durchaus kathartische Wirkung." Spiegel Online


"Das ist nicht nur ein weiteres tolles Liga-Album. Das ist eine Regierungserklärung." Musikexpress


"Seit dem Ende von Superpunk lindert Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen den herben Verlustschmerz verlässlich mit ihrem augenzwinkernden Rumpel-Soul." Intro


"Schließlich gilt es weiterhin, mit wunderbaren Alben wie diesem Seelen zu trösten und kleine Mod-Leben zu retten. It's OK to love DLDGG." Plattentests.de


"DLDGG ist die Band, bei der Dandytum und Bier sich nicht ausschließen, sondern ergänzen." Record of the Week, Kaput Magazin


"Bei soviel Schrulligkeit kullern Freudentränen." Album der Woche, éclat


"It’s OK to love DLDGG" (release: 14.07.2017)


Neuestes Album der Hamburger Second-Hand-Dandys ist da!

11 (statt wie bisher 10) Pop/Bubblegum/Beat/Punk/Soul-Kracher mit Texten über Eisdielen, Verfettung, Love (glücklich sowie unglücklich), Kriminalität und natürlich über DLDGG (so eine Art „Konzeptalbum“)

Der einzigartige DLDGG-Vintage-Sound – jetzt noch moderner!

Analog produziert im Studio Nord zu Bremen/Oberneuland

File under: Madness auf Cola-Light/TVPs + Orchester/Self-Made/Wigan Casino/Sui generis

Zahlreiche prominente Gäste und exotische Instrumentierung
(Timo Blunck, Andreas Dorau, Lloyd Cole, Bid von Bid / Violine & Bratsche, Flöte, twangende E-Gitarre, diverse Saxophone und Posaunen und sonstiger Kram!)



Präsentiert von
Small 250x250