Handshake Booking präsentiert:
Festival
Sa
29.04.17
Einlass
19:00
Start
20:00
Medium remmidemmifestivalheader neu

REMMI DEMMI FESTIVAL

mit KEØMA
+ AVEC
+ KLISCHÉE
+ EGOPUSHER
+ ALMEEVA
+ MARI MANA
Medium remmidemmifestivalheader neu

REMMI DEMMI FESTIVAL 2017

Das REMMI DEMMI Festival geht in die zweite Runde! Nach der Premiere 2016 findet das Indoor-Festival am 29. April im Bi Nuu in Kreuzberg statt. Das Konzept: Ein Abend, ein Ticket, sechs außergewöhnliche, internationale Bands - mitten im Herzen Berlins. Tickets sind ab sofort unter remmidemmi-festival.de und an allen Vorverkaufsstellen ab 23 Euro erhältlich.


Mit KEØMA als Headliner führt Kat Frankie gemeinsam mit Chris Klopfer das Line-Up an. „Night Drive Pop“ nennen sie ihre sphärische Popmusik, erschaffen mit Casio Keyboards, Beats, verhallten Stimmen und E-Gitarren. Ihre erfolgreiche Tour brachte sie bis zur Teilnahme am ESC-Vorentscheid. Aktuell arbeiten sie an ihrer zweiten Platte - vielleicht gibt es auf dem REMMIDEMMI schon den ein oder anderen neuen Song zu hören.


Aufgenommen wird der musikalische Faden von der österreichischen Sängerin AVEC. Die erst Anfang 20-Jährige ist die Überraschung der Singer-Songwriter-Szene und landete letztes Jahr mit ihrer ersten Single „Granny“ einen Hit, der ihr direkt mehrere Nominierungen für den österreichischen Musikpreis einbrachte. Nach Konzerten durch ganz Europa hat sie nun ihr erstes Album veröffentlicht – und ist auch hiermit wieder nominiert!


Richtig „REMMI DEMMI“ machen Klischée aus der Schweiz. Die Liveshows der Electro-Swinger sind berühmt-berüchtigt und befriedigen selbst das tanzwütigste Publikum. Die Band bringt mit aufwändigenVisuals und unermüdlicher BeinarbeitElectro-Swing auf das nächsteLevel.


Ebenfalls aus der Schweiz kommt das Duo EGOPUSHER, das mit der ungewöhnlichen Instrumentierung Schlagzeug und Geige auftritt. Klingt nach kleinem Sound? Keineswegs! Egopusher muss man sich als kleinsmöglichstes Electronica-Orchester vorstellen. Unterstützt durch Synthesizer und Effektgeräte breitet sich das Duo rhythmisch und klanglich in der Weitläufigkeit von Raum und Zeit aus.


ALMEEVA aus Frankreich kommt pünktlich zum Release seiner neuesten EP nach Berlin. Der Multiinstrumentalist tritt solo auf – präsentiert aber eigenhändig ein musikalisches Feuerwerk aus Drum Pads, Gitarre und Synthi-Effekten. Seine verworrenen Electro-Tracks sind weltweit geschätzt und werden gerne zur dramatischen Untermalung bei sportlichen Großevents, wie den Olympischen Spielen oder bekannten US TV-Serien verwendet.


In die Stimme von Mari Mana haben sich die Macher vom REMMI DEMMI vom Fleck weg verliebt – und sind damit nicht alleine. „Ein Stimmvolumen, das mehr als Gänsehaut verursacht. Musik, die berührt. Eigenwillig unverwechselbar.“ – hieß es nach ihrem Auftritt auf dem Fusion Festival. Nach mehreren EPs kommt 2017 ihr Debüt Album auf den Markt und man darf gespannt sein, in welcher Formation sie am 29. April auftritt.

Präsentiert von
Small 7f38c3efd438ebfd54f3278518e77142d0fde6d7Small bildschirmfoto 2015 09 01 um 15.20.38