Direct Booking Berlin präsentiert:

DAS KONZERT VON TAMER ABU GHAZALEH WURDE AUS PRODUKTIONSTECHNISCHEN GRÜNDEN ABGESAGT!

KARTEN KÖNNEN, DORT WO SIE GEKAUFT WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN!

Medium tamerabughzaleh

TAMER ABU GHAZALEH

Tamer Abu Ghazaleh stands out as one of the few to imbue the region’s sound with sentiments of fury and restlessness. A cross-genre composer, multi-instrumentalist, songwriter and a producer within a generation pushing the boundaries of Arabic styles and rhythms, whilst being exposed to worldwide influences.


With Oud and Buzuq as his instruments of choice, Abu Ghazaleh melds virtuosity with fierce experimentation in composition and songwriting. As a performer, his inventiveness is taken further with trance-inducing interpretations, often imbued with sharp satire, giving him the air of an irreverent modern day troubadour.


Thulth takes us to lush and complex grounds with its rich sound, flowing with gentle melancholic melody and multiple sonic layers, and equally taking us into sudden ferocious walls of sound - a sharp reminder of Tamer Abu Ghazaleh’s abilities as one of the few to imbue the region’s sound with sentiments of fury and restlessness, vocal prowess, gutsy modal twisting, fragmented structuring, constant shapeshifting in styles and – sometimes - dizzying vocal harmonies.


DJ GLOBALUTION

Der auch als DJ Globalution bekannte international gebuchte DJ, Compiler und Redakteur gründete im Jahre 2000 das Musikmagazin „Planet Sounds“ (Radio Corax Halle und uniRadio Berlin/ ALEX).

Seit 2009 präsentiert er im Berliner U- Bahnfernsehen das Worldmusic- Album der Woche.

Seine DJ Karriere begann er 1987 im Club Atelier 89 im damaligen Ost- Berlin (DDR). Seitdem kann er auf mehr als 2000 DJ-Auftritte u.a. auch in Kanada, Albanien, England, Frankreich, Österreich, Polen der Schweiz und der Türkei zurückschauen.

Der Experte für Electro Swing und Worldbeats ist einer der ersten Electro Swing DJ’s Deutschlands und auch als Produzent von Remixen u.a. für Andrej Hermlin Swing Orchestra, Rotfront und Bart & Baker verantwortlich.

Im Jahr 2012 gründete er gemeinsam mit Wolfram Guddat in Berlin die Agentur „Electro Swing Revolution“ sowie das mit dem Electro Swing Award 2012 ausgezeichnete „Electro Swing Revolution Radio“, welches sich weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut.

Seit Mai 2012 ist er Resident und Mitorganisator der Electro Swing Revolution- Party Reihe, die zweimal monatlich in den Berliner Clubs Frannz und Astra sowie seit April 2016 auch an jedem 1. Freitag im Club Grüner Jäger in Hamburg stattfinden. Mit dem Erlös aus den Events wird das Projekt Plus 1- Refugees welcome! unterstützt:
www.facebook.com/kampagneplus1/?fref=ts

“Exotik für die Ohren serviert Johannes Heretsch alias DJ Globalution, in der DDR war er „staatlich geprüfter Schallplatten-Unterhalter”, heute ist Heretsch Radiomoderator und Profi für bunte Musikcocktails aus aller Welt.”

Der Tagesspiegel



Präsentiert von
Small 535355 1712862349000342 6849061568922271137 nSmall funkhauseuropa logo rgb posSmall mcfm logo2011 claim buntSmall header