Loft Concerts präsentiert:
Concert
Medium 3cc6cf69a4d0abb0e8ff8429417c3b71a9f24b4d
Fr
23.01.15
Doors
19:00
Start
20:00

COLD SPECKS

Medium 3cc6cf69a4d0abb0e8ff8429417c3b71a9f24b4d

COLD SPECKS

Cold Specks hat wieder einmal für einen magischen Moment gesorgt. Auf dem Reeperbahn Festival war der Auftritt der Kanadierin einer der Höhepunkte. Die Shows von Cold Specks sind immer ein wenig wie Gottesdienste, wie Gospelchöre, aber fernab von jeder bekannten Religion. Die fantastische Sängerin mit der dunklen Stimme könnte allerdings als Göttin des Pessimismus durchgehen, als Prophetin, die das soziale Miteinander verdammt und jegliche Interaktion zwischen Menschen mit skeptischem Blick seziert – wenn ihre Musik nur nicht jedem so ein gemeinschaftliches Gefühl gäbe, wenn ihre Stimme nicht an den Nervenbahnen zupfte, die für die Gänsehäute am ganzen Körper sorgen. Das liegt auch daran, dass ihr zweites Album „Neuroplasticity“ nicht mehr dieses in sich gekehrte des Debütalbums hat, sondern mit einer Band aufgenommen wurde, die den Songs auch schon auf vergangenen Tourneen durch ihre Unterstützung einen neuen, ganz eigenen Touch gegeben hat. Cold Specks wird für ihre Musikalität und ihre poetischen Texte gelobt und bewundert. Eine besondere Ehre war im vergangenen Jahr die Einladung, zusammen mit Joni Mitchell auf deren 70. Geburtstag aufzutreten. Mit ihrer Stimme hat sie Stücke von Moby („A Case for Shame“) bis hin zu den Swans („Bring the Sun“) veredelt und dem Album „The Imagined Savior Is Far Easier To Paint“ des Jazz-Trompeters Ambrose Akinmusire einen ganz eigenen Charakter gegeben – im Gegenzug sind die Letztgenannten auf der neuen Platte dabei! Aber in Wahrheit singt sie ihre Stücke am liebsten live, weil sie dort immer weiter wachsen. „Auf der Bühne zwinge ich mich dazu, selbstbewusst zu sein“, sagt sie selbst, „ich bezwinge meine Bescheidenheit. Ich will unterhalten und beeindrucken. Lieder zu schreiben braucht immer eine lange Zeit, und sie sind erst fertig, wenn ich sie live gespielt habe.“ Und sie tragen, mag man hinzufügen, dann immer diesen magischen Moment in sich. Im Januar kommt Cold Specks auf eine ausgedehnte Tour und präsentiert die neue Platte live.